Foto: Sebastián Crespo

Futuristisches Design für eine südamerikanische Vision

Fotografien von Sebastián Crespo

Am Rande der ecuadorianischen Hauptstadt Quito befindet sich seit Ende 2014 der Hauptsitz von UNASUR. Gemeinsam gegen Ungleichheit, Armut und Unsicherheit: das hat sich 2008 der südamerikanische Staatenbund zum Ziel gesetzt. Bis 2025 wollen die zwölf südamerikanischen Mitgliedsstaaten nach dem Vorbild der Europäischen Union noch stärker zusammen wachsen.

Foto: privat

Sebastián Crespo ist ein Fotograf aus Ecuador, der sich auf Architekturfotografie spezialisiert hat. Seit 2003 wurden seine Arbeiten in mehreren Ländern ausgestellt und publiziert. Kürzlich veröffentlichte er eine Bilderreihe mit dem Titel „BICUBIK Architectural Photography“.